Unsere Kromfohrländer - Hündinnen

Seit 2004 gehören Kromfohrländer zu unserer Familie. Mittlerweile können wir uns ein Leben ohne unsere "Kromis" nicht mehr vorstellen.
Informationen zu jedem unserer Hunde finden Sie auf der jeweiligen Unterseite.

Blacksmith Hill Winnie *15.04.2020

Mazie zog Anfang August aus Schweden zu uns.

 

Mazie wurde am 15. April 2020 geboren. Ihre Eltern sind "Blacksmith Hill Perfect Lady" (Flicka) und "Dreamwishes Anders". Sie stammt aus einer glatt-rauhaar Verpaarung. Da ihre Mama dominant rau vererbt sind alle Welpen rauhaarig geworden. Wir freuen uns so sehr über unseren ersten Rauhaar Kromfohrländer!


Gin vom Schloss Judenau *14.07.2014

Unsere dritte Kromfohrländer Hündin, Gin, wurde in der Weltmeisternacht am 14.07.2014 im Zwinger vom Schloss Judenau (Österreich) geboren. Ihre Eltern sind "Franzi vom Schloss Judenau" und Multi Champion "Amiro von Crumps Mühle".

 

Mit Gin geht ein großer Wunsch in Erfüllung! Nachdem Amy knapp ein Jahr ohne Hundegesellschaft im Haus auskommen musste, zieht mit Gin unser dritter Kromi zu uns. Nachdem wir Bonny aus der Schweiz und Amy aus Deutschland geholt haben, kommt mit Gin nun eine kleine Österreicherin zu uns.


Dt. Ch. Amy vom Oberen Legel *18.12.2010

Unsere zweite Kromfohrländer Hündin, Amy, wurde am 18.12.2010 im Zwinger " vom Oberen Legel" geboren. Ihre Eltern sind "Bilja vom Schloss Judenau" und "Crazy Jumper`s Nabucco".


Sie ist Bonnys Halbschwester.

Amy ist auch sehr begeistert auf dem Hundeplatz und konnte auch auf Ausstellungen überzeugen und wurde u.a. mit dem Titel "Deutscher Champion" ausgezeichnet.

Amy ist angekört, wird jedoch einfach ein Familienhund bleiben.

 


Bonny de la Veveyse (25.06.2004 - 12.10.2013)

Unsere erste Kromfohrländer Hündin, Bonny, wurde am 25.06.2004 in Vevey (Schweiz) in einem 9-er Wurf geboren. Ihre Eltern sind "Dobra zur Lärche" und "Crazy Jumper`s Nabucco".
Durch Bonny sind wir der Rasse "verfallen". Bonny war sowohl im Hundesport als auch auf Ausstellungen erfolgreich.
Bonny ist angekört (zuchttauglich) und die Mutter von unserem A-Wurf (2007).

 

Nach schwerer Krankheit mussten wir sie im Oktober 2013 einschläfern lassen.


Nun sind wir ein Trio geworden!

Das mit dem "Bleib" müssen wir noch üben!
Das mit dem "Bleib" müssen wir noch üben!

unser Duo

Unser aktuelles Team: Amy und Gin
Unser aktuelles Team: Amy und Gin

unser erstes duo

Bonny (li.) und Amy (re.)
Bonny (li.) und Amy (re.)