B-Wurf vom Kromifels

Bevor mit Mazie der B-Wurf geplant werden kann, müssen noch einige Hürden genommen werden.

 

Als nächstes steht die Untersuchung für die Körung auf unserem Plan.

 

Mazie hat sich zu einem wunderbaren Kromfohrländer entwickelt. Sie ist unser Clown und hat das frechste Kromigrinsen auf der Welt. Sie ist sehr unkompliziert mit allen Hunden und lernt schnell. Wir hoffen, dass sie ihr Schwedisches Blut in die deutsche Kromipopulation bringen kann und so bereiten wir uns langsam auf eine Körung (Zuchttauglichkeitsprüfung) vor.

 

Mazie hat bereits alle Gentests samt Blutspende, der 1. Teil ist geschafft

  • Blutspende für Forschungszwecke, Mazies schwedisches Blut ist nun auch hinterlegt.
  • Gentest auf Hereditäre Fußballen Hyperkeratose - frei
  • Gentest auf von Willebrandt (vWD Typ1) - Träger
  • Gentest auf Hyperurikosurie (HUU) - frei
  • großes Blutbild - o.B.B.