Der Zwingername  - nomen est omen?

In Bonnys Lieblingspark im Freiburger Osten steht, seit ich mich erinnern kann, am Eingang ein Fels. Der "Kromifels" wie wir ihn schon bald nennen würden. Schon als Junghund ist Bonny immer auf diesen Stein gesprungen. Irgendwann kamen wir auf den Namen Kromifels. Nachdem Bonny im März gekört worden war und wir uns auf die Suche nach einem passenden Zwingernamen machten, fiel uns die Wahl nicht schwer: Unsere Welpen sollten den Zwingernamen "vom Kromifels" tragen.
Auch Amy wie heute Gin springen nach jedem Spaziergang im besagten Park auf diesen Stein.


Bilder auf dem kromifels

2016 - unser aktuelles Duo - Gin und Amy aug dem Kromifels
2016 - unser aktuelles Duo - Gin und Amy aug dem Kromifels